Outfit: White, White & White

Dienstag, 22. Mai 2018


[Werbung]

Wer hätte gedacht, dass das Wetter so einen Einfluss auf mich hat: Kaum ist es ein paar Tage warm und sonnig, schon gehe ich in einem nahezu komplett weißen Outfit nach draußen! Insbesondere weiße Hosen trage ich nämlich nur selten – aus dem einfachen Grund, dass ich zu Tollpatschigkeit neige und sie nicht lange weiß wären. Außerdem kann man nie wissen, was so ein Sitzplatz in der Berliner U-Bahn für Überraschungen bereithält. Aber diesen Gedanken wollen wir an dieser Stelle lieber nicht vertiefen. 🤨



Das Highlight des Looks ist auf jeden Fall die schulterfreie Bluse, die mir vor ein paar Tagen von SMAI NYC zugeschickt wurde. Wie der Name bereits vermuten lässt, sitzt der Shop in New York City und, wie auch meine Bluse, ist die gesamte Kollektion geprägt von hellen Farben, Streifen, leichten Stoffen sowie floralen Details und Mustern – perfekt, um die Frühlings- und Sommergarderobe zu erweitern!



Outfitdetails:
Bluse* von SMAI NYC
Jeans von New Look
Sonnenbrille von Monki
Kette* von Meine Namenskette
Sandalen von H&M



Bei der Sonnenbrille und der Namenskette handelt es sich übrigens um zwei meiner liebsten Accessoires, die ich allerdings viel zu selten ausführe – leider!



Um dem Outfit einen Schubs in Richtung „casual“ zu geben, zog ich etwas kloberigere Sandalen an, die mein Umfeld ganz gern als „orthopädische Schuhe“ bezeichnet. Aber: Who cares? Ich liebe diese Schuhe! Und super bequem sind sie auch noch.



Die markierten (*) Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Text, Fotos: Melanie

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen